www.satanshimmel.de

Alle Dämonen der Goetia, Geister-Siegel des schwarzmagischen Zauberbuches (Teil 1)

"Die Goetia" oder "Ars Goetia" ist ein Grimoire/ Zauberbuch der schwarzen Magie aus dem 17. Jahrhundert (Lemegeton Clavicula Salomonis oder Schlüssel Salomons). Ein Großteil des schwarzmagischen Manuskriptes erschien schon früher, darunter Texte aus dem 14. Jahrhundert. Das Magiebuch enthält Beschreibungen, Beschwörungen und Siegel von 72 Geistern und Dämonen. Eine englische Version der Goetia wurde 1904 vom Magier Aleister Crowley veröffentlicht. Die Schreibweise der Namen der Dämonen und Geister ist in den verschiedenen Versionen von der Goetia unterschiedlich, wie es bei alten Mauskripten häufig der Fall ist.

Das Siegel eines Geistes ist bei seiner Beschwörung eine Hauptsache. Daher muss die Bedeutung des Siegels vorher genau studiert und verstanden werden. Mit Hilfe eines solchen Zeichens kann man Erzengel und Geister aller Art auf die Erde herabziehen und diese durch Zauberworte und bestimmte Handlungen dazu nötigen, dem Magier nach seinem Willen zu erscheinen und zu gehorchen.
Über die Bedeutung dieser mathematischen, geometrischen Zeichen (Siegel, Charaktere, Signaturen) und wie diese gebildet werden, wird in den Magiebüchern Satanshimmel II - Hypnoselehrgang, Hexenrituale, Geister- und Dämonenbeschwörung" sowie "Shaitans Schwarzmagische Rituale" näher eingegangen (klick hier).

Bael:

lehrt die Unsichtbarkeit

Agares:

lehrt Sprachen

Vassago:

 hilft, Verlorenes und Verborgenes zu entdecken

Samigina:

unterrichtet jede Wissenschaft

Marbas:

verursacht Krankheiten oder heilt sie

Valefor:

ein guter Vertrauter

Amon:

verursacht Streit und gleicht Meinungsverschiedenheiten zwischen Freunden aus

Barbatos:

kennt alle vergangenen und kommenden Dinge, bewirkt das Verstehen der Sprache der Tiere

Paimon:

bindet und unterwirft dem Magier jeden Menschen

Buer:

heilt alle Krankheiten

Gusion:

zeigt die Bedeutung und Auflösung aller Fragen, die Du ihm stellst

Sitri:

Liebeszauber

Beleth:

verursacht Liebe von Männern oder Frauen, soweit es ihm möglich ist

Leraje:

verursacht Schlachten und Kämpfe

Eligos:

verursacht Liebe von bedeutenden Personen

Zepar:

veranlaßt Frauen Männer zu lieben und hilft sie zusammenzubringen

Botis:

versöhnt Freunde und Feinde

Bathin:

kennt die Kräfte von Kräutern und Edelsteinen

Sallos:

verursacht die Liebe von Frauen zu Männern und von Männern zu Frauen

Purson:

kennt vergangene, gegenwärtige und kommende Dinge

Marax:

hat die Kenntnis von allen Wissenschaften

Ipos:

macht Menschen geistreich und mutig

Aim:

gibt Antworten zu privaten Problemen

Naberius:

macht Menschen kundig in allen Wissenschaften

Glasya-Labolas:

veruracht Liebe von Freunden und Feinden, macht Menschen unsichtbar, ist Urheber von Blutvergießen und Totschlag

Bune: gibt Reichtum
Ronoue:

hat gutes Wissen von Sprachen und lehrt Rhetorik

Berith:

verwandelt  Metalle in Gold, ein Lügner und nicht vertrauenswürdig

Forneus:

Verständnis von Sprachen

Foras:

macht den Menschen unsichtbar

Asmoday:

macht den Magier unbesiegbar

Gäap:

kann Liebe oder Haß verursachen

Furfur:

Liebeszauber

Marchosias:

starker Kämpfer

Phenex:

Poet

Halphas:

verantwortlich für Krieg

Malphas:

kann Dir Gedanken Deiner Gegner mitteilen

Räum:

stielt Schätze und trägt diese wohin ihm befohlen wird

Focalor:

seine Aufgabe ist Menschen zu ertränken oder zu erschlagen

Vepar:

läßt Menschen in drei Tagen durch faulende Wunden sterben

Sabnock:

kann Menschen für viele Tage mit faulenden Wunden niederschlagen

Shax:

bringt jede Sache auf Befehl des Magiers heran

Vine:

entdeckt verborgene Dinge

Bifrons:

macht wissend in Astrologie

Vual:

verschafft die Liebe von Frauen

Haagentie:

verwandelt Metalle in Gold und Wasser zu Wein

Crocell:

spricht irgendwie mystisch über verborgene Dinge

Furcas:

lehrt Philosophie, Astrologie

Balam:

macht Menschen unsichtbar

Camio:

bringt dem Menschen das Verstehen der Tiere bei

 --------------------------------------------------------------------------------

 

Dämonen der Goetia Teil 2

Zurück zum Satanshimmel